Firmengeschichte - MUEHLE Messzeuge GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über uns

1945    Gründung in Schieder / Lippe von Ing. Gustav Mühle als allgemeine Werkzeughandlung

1948   Umzug nach Düsseldorf. Spezialisierung auf die Instandsetzung von Messzeugen

1954   Umstellung der Firma in eine Kommanditgesellschaft

1960   Weiterführung als Einzelfirma. Alleininhaber ist weiterhin Gustav Mühle

1974   Umzug in die Geschäftsräume im Sermer Weg in Düsseldorf

1979   Nach dem Tod von Gustav Mühle führt seine Ehefrau Anna Mühle den Betieb weiter

1998   Übernahme durch Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Wirtsch.-Ing. Joachim Dengel

2000   Akkreditierung des Kalibrierlabors durch den Deutschen Kalibrierdienst

2002   Erstmalige Teilnahme als Aussteller auf der Fachmesse Control

2006   Gründung der Niederlassung Kreuzwertheim.
           Inbetriebnahme eines Präzisionsmessraumes der Klasse 1

2010   Nach umfangreichen baulichen Erweiterungsmaßnahmen erfolgt die Verlagerung des Firmensitzes
          an den Standort der bisherigen Niederlassung nach Kreuzwertheim

2011   Ein weiterer Anbau an unsere Werkhalle wurde im Mai bezugsfertig

2012   Nach der Wiederholungsbegutachtung durch die Deutsche
           Akkreditierungsstelle GmbH wurden wir im März erneut akkkreditiert unter der
           DAkkS-Nr. D-K-17521-01-00

2013    Übernahme des kompletten Laborequipments für die Kalibrierung von Höhenmessgeräte von
           TESA Technolgy Deutschland GmbH in Ludwigsburg


2014    Vor-Ort-Instandsetzung und Kalibrierung vorn Hartgestein-Messplatten als neue Dienstleistung


2017    Erweiterung der Akkreditierung auf Höhenmessgeräte und Hartgestein-Messplatten - auch Vor Ort

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü